Versandkostenfrei ab 150.- CHF
Sichere & geprüfte Zahlungsmöglichkeiten
Direkt vom Hersteller
Kompetente Beratung: +41 (0)41 618 05 90
 

Fragen und Antworten zu Encasings

Informationen für Allergiker

Ist Softsan® Bettwäsche getestet?
Ja, sowohl der hohe Partikelrückhaltegrad, die Wirksamkeit und die Überprüfung auf Schadstoffe wurden von den nachstehenden Institutionen bestätigt:

  • TÜV Rheinland, Köln
  • Hygiene-Institut des Ruhrgebiets, Gelsenkirchen
  • Forschungsinstitut Hohenstein
  • Ökotex Gemeinschaft Deutschland
  • Deutsche Montan Technologie
  • IBT Reference Laboratory (USA)
  • IFTH - Institut Français du Textile Habillement (Frankreich)

 

Ist Softsan® für Allergiker geeignet?
Ja, das angenehm weiche Gewebe ist auf dermatologische Hautverträglichkeit getestet und allergologisch unbedenklich. Es werden keine chemischen Beschichtungen, sondern eine neue Mikrofaser für besten natürlichen Schutz verwendet. 

Wie werden die Bettbezüge angewendet?
Die Schutzbezüge werden direkt über Matratzen, Bettdecken und Kopfkissen bezogen. Mit dem Schliessen des allergendichten Reissverschlusses ist der wirksame Allergenschutz der Encasings sofort gewährleistet. Über die Zwischenbezüge werden dann wie gewohnt die normalen Bettbezüge bezogen. Im Doppelbett sollte auch das Partnerbett mit Milben Schutzbezügen ausgestattet werden. 

Sind die Bettbezüge waschbar und wäscht sich der Milbenschutz aus?
Softsan® Zwischenbezüge sind leicht zu pflegen und sogar hygienisch waschbar bis 95°. Auch nach häufigem Waschen bleiben die wichtigen Funktionen in vollem Umfang erhalten. Aufgrund der neuen Mikrofaserstruktur wird Softsan® allergendicht und nicht aufgrund chemischer Beschichtungen. Dadurch wäscht sich der Milbenschutz auch nicht aus und bleibt dauerhaft erhalten.

Kann der gewohnte Schlafkomfort beeinträchtigt werden?
Nein. Die angenehm weichen Bezüge rascheln nicht. Herkömmliche Bezüge knistern oft unangenehm. Die nachts entstehende Feuchtigkeit und die Luft kann das Gewebe gut passieren. Damit wir unnötiges Schwitzen und feuchte Stellen im Bett verhindert. Das für die Milbenpopulation zuträgliche, feuchte Schlafklima kann somit auch nicht entstehen. Ein trockenes Schlafklima wie gewohnt garantiert ruhigen Schlaf. Informationen zur Funktion: 

Sind die Schutzbezüge auch für Kinder empfehlenswert?
Ja, Softsan® Bettwäsche wird streng schadstoffgeprüft und ist allergologisch unbedenklich. Bei diagnostizierter Hausstauballergie werden Encasing Zwischenbezüge auch für Kinder als medizinischer Allergenschutz empfohlen.

Wie lange ist die Gebrauchsdauer?
Bei regelmässiger Pflege und normaler Beanspruchung halten die Bezüge mindestens 10 Jahre. Wir empfehlen die Encasings aus hygienischen Gründen alle 8 Jahre gegen Neu auszutauschen. 

Sind die Bettbezüge schwer?
Nein, im Gegenteil. Unser Grundtextil ist bis zu 30 Mal leichter als herkömmliche Gewebe und dennoch sehr strapazierfähig. 

Wie werden die Softsan® Bezüge entsorgt?
Softsan® Bettwaren können uneingeschränkt dem Verwertungskreislauf zugeführt werden. Entsorgen Sie die Verpackung über Altpapier Sammelstellen und die Bezüge nach langer Nutzungsdauer über den normalen Hausmüll. Im Gegensatz zu manchen beschichteten Schutzbezügen entsteht selbst bei der Verbrennung keinerlei Schadstoff. Unsere Mikrofasergewebe werden zusätzlich in einem besonders umweltfreundlichen Verfahren hergestellt.

Sie haben weitere Fragen? Kein Problem, bitte schreiben Sie uns.

Zuletzt angesehen